Willkommen!

Genauer: Willkommen bei Gaeltacht Irland Reisen und beim Europäischen Bildungs- und Begegnungszentrum (EBZ) Irland

Wer oder was aber – bitteschön – ist das EBZ?

EBZ steht für „Europäische Bildungs- und BegegnungsZentren e.V."
Das sind derzeit acht eigenständige Kultur- und Bildungseinrichtungen in sieben Ländern. Ihr wichtigstes Ziel ist es, zur Beschäftigung mit europäischer Geschichte, Kultur und Politik einzuladen

Das EBZ Irland aber ist etwas anders als seine Schwester-Mitglieder:
Grund: Wir verfügen über kein eigenes Haus, sondern mieten zur Durchführung unserer Studienaufenthalte/Reiseprojekte genau die Unterkünfte an, die auch zum Projekt passen: vom Hotel zur Jugendherberge, vom Tagungshaus (selten vertreten in Irland) bis zum Kloster.

 

Das EBZ Irland sollte in den Neunzigern als eigenständige irische Einrichtung auf dem Gelände des ehemaligen Great Western Railway Hotels in Mulranny (kurz vor Achill Island; heute: Mulranny Park Hotel)  gegründet werden.

 

 

Dazu hatte es – in Absprache mit der Heinrich Böll Stiftung Berlin - die Absicht zur Gründung der „International Heinrich Böll Academy for Arts and Culture, Democracy and International Studies“ gegeben.Beide Projekte ließen sich damals nicht realisieren.

So blieb Gaeltacht Irland Reisen das Mitglied beim gemeinnützigen Verein Europäische Bildungs- und Begegnungszentren e.V. und führt den Namenszusatz EBZ Irland, wenn es um Reisen in einem europäischen Kultur- und Bildungszusammenhang geht.

Zusammenfassend können wir sagen: Wir arbeiten in einem europäischen Kontext. Vergnügungsreisen und Standard-/Rundreiseprogramme kennen wir nicht. Wiewohl: auch unsere Reiseprojekte machen total Spaß!

Sie möchten wissen, was wir so anbieten? Hier sind viele unserer EBZ Reisen des Jahres 2018 für Euch Einzelgäste - eine Übersicht - mit den Links auf die Reiseausschreibungen.

Download
Anmeldeformular für unsere EBZ-Reisen
EBZ - Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 526.7 KB